Mittwoch, 22. Februar 2017

FUTTERTESTER.DE - Dog´s Health Adult mit Huhn & Kartoffeln

Ich durfte mal wieder gemeinsam mit meinem Hund Oskar an einem Test von FutterTester.de teilnehmen, was mich natürlich sehr gefreut hat. Dieses Mal durften wird das Dog´s Health Adult mit Huhn & Kartoffeln unter die Lupe nehmen und ausgiebig testen. Mein Oskar ist bei seiner Futterauswahl sehr pflegeleicht und frisst eigentlich fast alles, was ihm vor die Nase gesetzt wird. Deshalb hatte ich auch keine bedenken, das mein Oskar das Futter von Dog´s Health Adult Huhn & Kartoffel nicht würdigt. 



Das Dog´s Health Adult Huhn & Kartoffel kommt aus dem Haus Allfarm und kommt komplett ohne Getreide aus. Das spezielle Medium Dry Herstellungsverfahren ist etwas ganz besonderes und zeichnet sich durch die ausschließliche Verwendung von Frischfleisch aus der Schweiz und das enthaltene ImmunoCell3Active aus. Das Unternehmen Allfarm hat es sich zur Aufgabe gemacht Hundenahrung zu produzieren, die aus  100 % Schweizer Frischfleisch besteht. Als einzige Kohlenhydratquelle dienen hauptsächlich die leicht verdaulichen Kartoffeln statt Getreide. Nur eine Fleischsorte wird bei der Herstellung verwendet, was das Allergie-Risiko minimiert. Allein das sogenannte ImmunoCell3Active ist als Ergänzung im Futter enthalten.

Die im Futter enthaltenen Nukleotide wurden speziell entwickelt, um Mangelerscheinungen entgegenzuwirken. Dabei wird die Bioverfügbarkeit positiv unterstützt und die Regeneration wird ebenfalls begünstigt. 

Das Dog´s Health Adult mit Huhn und Kartoffeln besitzt folgende Zusammensetzung:
Bildquelle:www.futtertester.de

Wir bekamen einen 5 kg Sack des Premium-Hundefutters zum testen zugeschickt, was uns sehr gefreut hat. Das äußere Design des Futters ist sehr modern gehalten und spricht uns optisch sehr an. Alles das was man über das Futter wissen sollte, ist bereits auf der Vorderseite zu finden. 














Das Futter besitzt eine angenehme Größe und eine leichte Restfeuchte, was ich sehr gut finde. So ist das Trockenfutter noch schön saftig und lässt sich besser vom Hund aufnehmen. Mein Oskar war schon beim Ersten auspacken Feuer und Flamme für das Dog´s Health Adult Huhn & Kartoffel. Seiner ausgeprägten Spürnase konnte nichts entgehen, was sich durch intensives Schnüffeln bemerkbar machte.

Mein Oskar hat das Futter sehr gut vertragen und hatte keinerlei Probleme. Ich selbst fand ihn viel aktiver und spielfreudiger als vorher. Auch seine Verdauung war während des Testes sehr unkompliziert und absolut problemlos.

Mein Fazit:

Das Dog´s Health Adult mit Huhn & Kartoffeln hat meinen Oskar absolut zugesagt und sehr gut geschmeckt. Ich kann das Trockenfutter jeden Hundebesitzer nur weiterempfehlen, da es uns voll und ganz überzeugt hat.



Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. 
Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. 

Dienstag, 21. Februar 2017

DRYPET MIKROFASERHANDTUCH FÜR HUNDE - Ein Handtuch mit einer hohen Saugkraft

Ich bin sehr gern gemeinsam mit meinem Hund Oskar in der Natur unterwegs und das bei jedem Wetter. Egal ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint, für uns gibt es einfach nichts besseres, als mehrere Stunden spazieren zu gehen. Natürlich gibt es auch manchmal Tage, wo man am liebsten auf der Couch liegen bleiben und faulenzen würde. Da muss man sich dann doch ein wenig aufraffen und den inneren Schweinehund überwinden. Besonders die regnerischen Tage können oftmals sehr unangenehm werden, da nicht nur meine Kleidung dann ziemlich durchnässt ist, nein auch mein Oskar bekommt ein feuchtes Fell, was dann leider auch beginnt, unangenehm zu riechen.

Deshalb trockne ich Oskar nach jedem Gassigang sofort mit einem handelsüblichen Handtuch ab, um eine Erkältung zu vermeiden. Allerdings finde ich normale Handtücher zum Abtrocknen eines nassen Hundes sehr ungeeignet, da diese die Nässe nicht richtig aufnehmen und der Hund immer noch eine gewisse Restfeuchte besitzt. Nun allerdings habe ich die Möglichkeit bekommen ein Hundehandtuch zu testen, welches super saugfähig und schnell trocknend ist. 

Dabei handelt es sich um das DryPet Mikrofaserhandtuch mit praktischen Handeinsätzen. Hiermit ist es überhaupt kein Problem mehr seinen nassen Hund, nach dem Gassigehen wieder trocken zu bekommen. Dank des Materialmixes von 80 % Polyester und 20 % Polyamid ist eine hohe Qualität der Mikrofaser absolut gegeben. Die Nässe wird hiermit optimal aufgenommen und der Hund ist vollständig getrocknet. Das hat den positiven Nebeneffekt, das der Hund nicht mehr so stark nach Nässe riecht und somit keine Geruchsbelästigung entsteht.












Das DryPet Mikrofaserhandtuch besitzt zwei Handeinsätze, welche einen sicheren Griff bzw. Halt beim Abtrocknen gewährleisten. Wir konnten das Handtuch schon einige Male testen und waren von der Handhabung und dem Trocknungseffekt total begeistert. Mein Oskar hat das Abtrocknen mit dem DryPet total genossen, was man danach auch sofort an seinem Spieltrieb bemerkte.










Im Lieferumfang befindet sich allerdings nicht nur das DryPet Mikrofaserhandtuch, nein auch ein kleines Spielzeug für den Hund oder die Katze ist mit beigelegt. Das hat mein Oskar auch sofort in Beschlag  genommen und sich sehr darüber gefreut. Allerdings ist der Spielball nicht für größere Hunde geeignet, da dieser sehr schnell in alle Einzelteile zerfällt. 

Eigenschaften:


-       Müheloses abtrocknen aufgrund unserer hochwertigen Handeinsätze
-       Unser Handtuch besteht aus super saugfähigen und geruchsabsorbierenden Mikrofasern
-       Aufgrund unserer hochwertigen Mikrofasern extrem schnelles trocknen (Speed Dry Funktion
-       Durch unsere einjährige Zufriedenheitsgarantie komplett sorgenfrei bestellen.
Das Handtuch ist für einen Preis von 19,85 € bei Amazon käuflich zu erwerben.
Mein Fazit:
Das Handtuch ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, nein auch an das praktische wurde hier gedacht. Besonders die zwei Handeinsätze, die ein leichtes Abtrocknen möglich machen haben uns sehr gefallen. Weiterhin ist die hohe Saugkraft ein positives Merkmal. EINFACH TOP. 



Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. 
Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright.

Montag, 20. Februar 2017

PREMIUM KULTURTASCHE VON MONT VICTOIRE - Auf jeder Reise mit dabei

Ich freue mich bereits jetzt schon auf meinen kommenden Sommerurlaub. Dieses Mal soll es wieder in den Süden gehen, genauer gesagt nach Spanien. Auf was ich mich allerdings dabei überhaupt nicht freue, dass ist, das lästige Koffer packen. Dabei muss man an alles denken und darf nichts vergessen. Besonders meine Kosmetikutensilien sind mir dabei sehr wichtig. Deshalb hatte ich mir vor einer ganzen Weile eine größere und organisierte Kulturtasche gegönnt. In diesen Genuss sollte auch mein lieber Ehemann kommen und deshalb bestellte ich Ihm gleich eine geräumigere Premium Kulturtasche dazu.

Dabei fiel meine Wahl auf die Kulturtasche von Mont Victoire. Der Kulturbeutel ist direkt bei Amazon für einen Preis von 22,95 € käuflich zu erwerben. Nicht nur das faire Preis-Leistungsverhältnis hat mich zum Kauf des Produktes animiert, nein auch das große Fassungsvermögen der Kulturtasche waren für meine Kaufentscheidung sehr wichtig. Die Tasche besitzt einen robusten Oxford Stoff, welcher die Eigenschaft besitzt sehr strapazierfähig und langlebig zu sein. Dies kann ich bestätigen, denn wir konnten die Kulturtasche schon mehrmals auf die Probe stellen und waren jedes Mal absolut begeistert. 



















Für eine leichte und unkomplizierte Handhabung kann man die Kulturtasche, dank des angebrachten Verschlusses aufhängen. Gerade wenn man nur wenig Platz zur Verfügung hat, ist diese Art der Befestigung sehr von Vorteil. Auch im Inneren hat man eine ganze Menge Platz für Kosmetikprodukte aller Art. Mit insgesamt 4 Fächern ist die Tasche sehr gut ausgestattet und bietet für unterschiedliche Männerutensilien platz. Hier findet man sofort alles wieder und muss nicht lange nach seinem Lieblingsprodukt suchen.

Die Qualität und Verarbeitung der Tasche ist wirklich sehr gut und hat mich voll und ganz überzeugt. Die Nähte der Tasche sind alle sauber verarbeitet, was man auch sofort sieht. Die Kulturtasche ist vielseitig einsetzbar und kann sowohl als Kosmetiktasche, Windeltasche, Kulturtasche oder als Kindertasche verwendet werden.

Eigenschaften:
  • Herausragendes Design
  • Extrem robust
  • Logische Aufteilung der Fächer
  • Überall einsetzbar

Mein Fazit:

Die Premium Kulturtasche ist auf jeder langen Reise ein absolutes Muss. Nur so ist gewährleistet, das sich alles an einem Ort befindet und man schnell darauf zurückgreifen kann. Weiterhin wird das Auslaufen von Flüssigkeiten somit verhindert und andere Gegenstände beschädigen.


Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright.


Sonntag, 19. Februar 2017

NATURHOME HUNDEBAR AUS NUSSBAUM - Ein edler Futterplatz für Hunde

Wie viele sicherlich von Euch wissen, habe ich einen 11 jährigen Hund der Rasse Basset Hound mit dem Namen OSKAR. Oskar liebt es zu fressen und kann keinem Leckerli widerstehen. Manchmal ist er einfach viel zu stürmisch beim Fressen und kann sich durch seine fortschreitende Arthrose auch nicht mehr so gut nach unten bücken. Außerdem verrutschen seine Fressnäpfe bei der Nahrungsaufnahme, was dazu führt, dass die Fressnäpfe nach jedem Fressen irgendwo verteilt im Raum stehen. Deshalb habe ich mich im Internet einmal umgeschaut und bin auf eine wunderschöne Hundebar von NATURHOME aufmerksam geworden. Dazu später mehr.


Bildquelle:www.narurehome.com


Eine Hundebar hat viele positive Vorteile, die ich Euch hier gern einmal aufzählen möchte:

  • Besonders gut geeignet für größere und ältere Hunde
  • Haltungsschäden werden vermieden
  • Hygienische Gründe
  • Kein verrutschen der Fressnäpfe mehr
  • Das Futter bleibt dort, wo es bleiben soll
  • Der Hund kann sein Fressen entspannt aufnehmen
  • Der Schmutz sammelt sich nicht so an
  • Tolles Design

Natürlich sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Hundebar benötigt oder nicht. Ich selbst finde es ein tolles Hilfsmittel für ältere Hunde, die sich krankheitsbedingt nicht mehr so gut bücken können. Genau dazu zählt auch mein Oskar, der mit seinen 11 Jahren sehr dankbar über seine neue Hundebar ist.




Die Hundebar von NATUREHOME gibt es in drei verschiedenen Ausführungen:

Design Hundebar aus Holz - BUCHE
Design Hundebar aus Holz - EICHE
Design Hundebar aus Holz - NUSSBAUM

Die Hundebars werden in einer Manufaktur aus Holz gefertigt und dann per Hand geölt. Somit ist absolut gewährleistet, dass man ein Qualitätsprodukt "MADE IN GERMANY" erhält. Weiterhin wird eine hohe Verarbeitung und Langlebigkeit garantiert. Die Hundebars kommen mit jeweils zwei passgenau eingelassenen Näpfe aus Edelstahl zu einem nach Hause, die sich perfekt in das Design integrieren.






Die Näpfe kann man ohne Probleme einzeln entnehmen und mit frischem Wasser oder Futter befüllen. Dabei kann nichts verrutschen oder hin und her schwappen. Die Näpfe haben ein umfassendes Fassungsvermögen von 1 Liter und lassen sich ganz bequem in der Spülmaschine reinigen. Natürlich kann man die Edelstahlnäpfe bei NATUREHOME nachbestellen. Auch die Reinigung der Holzelemente ist schnell mit einem feuchten Tuch erledigt. 

Ein großes Hauptaugenmerk legt man bei NATUREHOME auf natürliche Materialien. Dabei ist dem Unternehmen die Schonung der Ressourcen sehr wichtig. 

Für meinen Test erhielt ich die Hundebar aus Nussbaum. Schon optisch ist die Hundebar eine echte Erscheinung und wertet den Futterplatz des Hundes optimal auf. Die besondere Walnuss Maserung sowie das dunkle Massivholz, machen aus dieser Hundebar einen echten Hingucker. 






















Mein Oskar hat die Hundebar sofort sehr gut angenommen, allerdings ist diese für Hunde mit langen herunterhängenden Ohren weniger geeignet, da sie beim Essen im Trinknapf und umgekehrt im Fressnapf hängen. Deshalb musste ich die Hundebar leider nach langem hin und her an eine Freundin verschenken.

Der Preis für die Hundebar aus Nussbaum beträgt 79,00 €.

Mein Fazit:

Die Hundebar von Naturhome ist wirklich eine tolle Sache und wird nicht nur den Besitzer erfreuen. Hiermit kann man seinen Vierbeiner eine große Freude machen und gleichzeitig das Tier bei Krankheiten usw. entlasten. 



Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.naturehome.com