Dienstag, 23. Mai 2017

KIOSK-WORLD - Der wahr gewordene Süßigkeiten-Traum

Wie fast jeder liebe ich Süßigkeiten über alles und kann manchmal einfach nicht widerstehen. Auch wenn ich eher der herzhafte Typ bin, überkommt es auch mich des Öfteren, dass ich einen Anfall auf Süßes bekomme. Schokolade, Gummibärchen, Bonbons, Kekse oder andere Leckereien sind dann oftmals nicht sicher vor mir und müssen einfach verputzt werden. Natürlich alles in Maßen und nicht in Massen. Dieses Mal ist meine obligatorische Süßigkeiten-Keksdose ein wenig voller als sonst, denn ich habe von dem Unternehmen 






eine reichhaltige Auswahl an Süßen Sachen bekommen, die nicht nur mich glücklich gemacht haben.


Bildquelle:www.kiosk-world-shop.de

KIOSK-WORLD ist ein Groß- und Einzelhandel und beliefert hauptsächlich Trinkhallen, Badeanstalten, Krankenhaus-Kioske, Trödelmärkte und Schausteller-Geschäfte auf Kirmes und Freizeitparks. Aber auch Privathaushalte können in den Genuss der Spezialitäten von KIOSK-WORLD kommen. Im Onlineshop findet man Bonbons- und andere Süßigkeiten aller Art. 


Bildquelle:www.kiosk-world-shop.de

Wer möchte und gerade in der Nähe ist, der kann persönlich bei KIOSK-WORLD vorbeischauen und sich vor Ort über das breite Produktsortiment informieren:

In der Welheimer Mark 51 

46238 Bottrop

Öffnungszeiten:


Mo. bis Fr.: von 8.00 bis 14.00 Uhr   und nach telefonischer Absprache 

Die Auswahl im Shop ist sehr groß und beinhaltet folgende Kategorien, welche ohne Probleme leicht angesteuert werden können:

NEUE ARTIKEL
SÜßWAREN
HOLLÄNDISCHE SÜßWAREN
FOOD
RAUCHERBEDARF
NON FOOD
GETRÄNKE

In der Rubrik Neue Artikel findet man viele Köstlichkeiten für echte Naschkatzen, die erst neulich ins Sortiment aufgenommen wurden. Es lohnt sich also immer mal im Shop reinzuschnuppern und sich inspirieren zu lassen. 

Bildquelle:www.kiosk-world-shop.de

Auch wenn ihr nach einen ganz bestimmten Artikel suchen sollten, so kann man über die Artikelsuche, die jeweilige Artikelnummer oder Name des gesuchten Produktes eingeben.

Für meinen Test erhielt ich folgende Produkte:




HARIBO COLA KRACHER
NAPOLEON ENERGY BONBONS
BREZEL FRUCHTGUMMI GEZUCKERT
HARIBO KONFEKT STANGEN
FRUCHTGUMMI SCHUHE
SPECK RAUTEN ROSA-GELB
WILLY DAS WÜRMCHEN
EUKA MENTHOL STÄBCHEN
FLIC´N CLIC
NOUGAT-ZUNGEN













Alle Süßigkeiten waren in hygienischen Beuteln oder Plastikboxen verpackt. Mein absolutes Lieblingsprodukt waren die NAPOLEON ENERGY BONBONS, die schon durch die runde Form überzeugten. Aber auch der leckere fruchtig-säuerliche Geschmack sowie die prickelnde Füllung, waren ein echtes Highlight. Auch die anderen Produkte, haben mir mit Ausnahme der Nougat-Zungen sehr, sehr gut geschmeckt. Hier merkt man einfach die gute Qualität sowie die liebevolle Herstellung der Produkte.

Auch die Fruchtgummi-Sorten, welche hauptsächlich von meinem lieben Mann vernascht wurden, waren einfach köstlich. Besonders die kräftigen und unterschiedlichen Farben sind echte Hingucker und versprechen höchsten Genuss. Meine kleine Nichte hatte sich in die Speck-Rauten verliebt und gab die Tüte nicht mehr her.

Mein Fazit:

Die Naschereien von KIOSK-WORLD zeichnen sich durch Individualität und Vielfalt aus.  Egal ob man lieber Bonbons, Mäusespeck oder Fruchtgummi-Liebhaber ist, hier wird man garantiert fündig werden.



Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.kiosk-world-shop.de

Montag, 22. Mai 2017

BIOHOF BAKENHUS - Geschmack aus der Natur

Heute möchte ich Euch den BIOHOF BAKENHUS vorstellen, die mir diesen Produkttest ermöglicht haben. Der Unternehmenssitz des Biohofes liegt 10 km nördlich des Autobahndreiecks zwischen Oldenburg und Bremen, genauer gesagt in der Ahlhorner Heide im Naturpark Wildeshauser Geest. Bereits seit 1997 wird der Hof nach Naturland-Richtlinien bewirtschaftet. Auf dem großen Gelände des Biohofes Bakenhus befindet sich ein Brunnen, welcher zu den Wasserwerken gehört. Der Grundwasserschutz wird deshalb von allen auf dem Hof angesiedelten Betriebszweigen sehr ernst genommen. Besucher haben hier die Möglichkeit den angelegten Trinkwasserlehrpfad kennenzulernen.



Bildquelle:www.bakenhus.de


Eine Biofleisch GmbH ist ebenfalls auf dem Hof ansässig, die im Jahr 2001 gegründet wurde. Der Betrieb wurde im Jahr 2002 modernisiert und umfangreich ausgebaut, was den Vorteil hatte, dass neue Betriebszweige erschlossen wurden. Anfänglich war der Betrieb ein Naturland Mitglied und gehört seit 2003 zum Demeter Verband. Fast alle Arbeitsschritte wie Produktion, Zerlegung und Verpackung werden direkt in den Räumlichkeiten des Betriebes vorgenommen. Nur die Schlachtung erfolgt bei einer kleinen Landschlachterei im Nachbarort. Dabei stammen die verarbeiteten Tier von Norddeutschen Bio Bauernhöfen, die nach bestimmten Richtlinien der o.g. Verbände arbeiten. Somit ist absolut gewährleistet, dass die Tiere keine unnötigen langen Transportwege zur Weiterverarbeitung in Kauf nehmen müssen.


Bildquelle:www.bakenhus.de

Das umfangreiche und vielfältige Sortiment besteht aus Rind, Schwein, Geflügel und sogar Veganen Produkten. Zur Verwendung kommen ausschließlich Naturgewürze, Wasser, Meersalz und Buchenholzrauch. Man verzichtet mit Bedacht auf chemische oder synthetische Zusatzstoffe wie z.B. Phosphat oder Glutamat. Die Produkte werden hauptsächlich über den Ab-Hof-Verkauf, Marktwagen, Naturkost- Großhändler sowie andere Großkunden und Großküchen vorgenommen. Im liebevoll ausgestatteten Hofladen findet man über 50 Fleischangebote und zahlreichen Wurst- und Schinkensorten, die durch eine hohe Qualität überzeugen. Aber auch ökologischen Wein und ein kleines Naturkostsortiment mit hofeigenen Kartoffeln sind im Hofladen zu finden.

Das Sortiment umfasst folgende Produkte:

Bio-Rindfleisch
Bio-Schweinefleisch
Bio-Hähnchenfleisch
Bio-Putenfleisch
Bio-Lammfleisch
Bio-Wurst im Glas
Bio-Frischwurst
Bio-Kochschinken
Bio-Rohschinken
Bio-Dauerwurst
Artikel der Saison
Bio-Geflügelwurst
Bio-Feinkostsalate
Vegan / Vegetarisch
Info Laktose / Glutenfreie Produkte

Der BIOHOF BAKENHUS ist immer eine Reise wert und ein gelungenes Ausflugsziel für  Familien mit Kindern, ältere oder jüngere Menschen sowie ganze Gruppen. Hier kann man sich entspannen, informieren und die Kinder spielen. Wer möchte kann auch eine spannende Hofführung vornehmen, die absolut kostenlos ist.

Bildquelle:www.bakenhus.de

Natürlich gehört zum BIOHOF BAKENHUS auch ein Onlineshop, welcher eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten bereit hält. Hier findet man Bio-Fleisch und Bio-Wurstwaren aus eigener Herstellung.

Bildquelle:www.bakenhus-biofleisch.de

Auch ich durfte mich von der Sortimentsvielfalt überzeugen und mir wurden folgende Produkte zum testen überlassen:



BREMER BIO-BRATWURST-MINIS / 8 Stück




Diese kleinen Mini-Bratwürste aus Rind-, und Schweinfleisch eignen sich bestens als Fingerfood oder als leckerer Snack für zwischendurch. Sie haben den Vorteil schnell verzehrfertig zu sein und sind somit ideal für ungeduldige. Aber auch auf Kindergeburtstagen werden diese Würste der absolute Kracher sein. Hier kommen nur beste Zutaten wie Meersalz und Naturgewürze zum Einsatz. Sehr zart und saftig, dank des verwendeten Schafssaitling. DLG prämiert.

Preis: 5,29 Euro

BIO-BRATWURST OLDENBURGER ART MIT MAJORAN






Super lecker und auf jeder Grillparty ein echter Hit. Hier wurde nur das allerbeste Schweinefleisch verarbeitet, welches teilweise grob gewolft wird. Abgerundet wird der Geschmack durch Meersalz, Kümmel, Majoran und andere Naturgewürze nach Thüringer Rezeptur. Natürlich ist der zart und würzige Schafssaitling für den einzigartigen Geschmack mitverantwortlich.

Preis: 5,29 Euro 

BIO-SCHLEMMER BRATWURST




Den Namen Schlemmer Bratwurst kann man wirklich wörtlich nehmen, denn diese Bratwürste sind einfach mehr als köstlich. Sie besteht aus Rind-, und Schweinefleisch aus der Region. Um den richtigen Pfiff zu erhalten, hat man Meersalz und Naturgewürze wie Bohnenkraut und Kreuzkümmel eingesetzt. Auch hier wurde ein Schafssailing verwendet, der diese Wurst besonders zart macht.

Preis: 4,99 Euro


BREMER BIO-BRATWURST / 4 Stück


Diese leckeren Bratwürste aus Rind-, und Schweinefleisch besitzen einen intensiven Geschmack und werden durch Meersalz und Naturgewürze perfekt abgerundet. Der besondere Schafssaitling ist wunderbar zart und wurden bereits DLG prämiert. Auch mir haben die Bremer Bio-Bratwürste sehr gut geschmeckt. 

Preis: 4,99 Euro


Mein Fazit:

Die Bratwürste von BIOHOF-BAKENHUS haben eine ganz besondere Qualität und überzeugen durch die guten Zutaten.Hier wird komplett auf Geschmacksverstärker und Phosphat verzichtet. Sie eignen sich perfekt für den Grill und Pfanne.




Die Produkte wurden mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.bakenhus.de

Sonntag, 21. Mai 2017

STICHGEBIET LEIPZIG - Das gestochen scharfe Tattoo-Studio

Die liebe Peggy von StichGebiet Leipzig, hat mir einen ganz besonderen Test ermöglicht, den ich so in dieser Art und Weise sicherlich kein zweites Mal erleben werde. Ich habe mich getraut, ja ich habe mich wirklich getraut, mir mein allererstes Tattoo stechen zu lassen. Schon seit längerer Zeit habe ich mit den Gedanken gespielt, mich tätowieren zu lassen. Allerdings war mir dabei sehr wichtig, dass alles zu 100 % stimmt. Genau das habe ich bei der lieben Peggy von 
StichGebiet gefunden. 



Bildquelle:www.stichgebiet.de


Natürlich sollte ein Tattoo gut durchdacht sein und nicht zwischen Tür und Angel passieren. Denn eine Tätowierung sollte etwas für die Ewigkeit sein und einem an etwas Schönes erinnern. Auch ich war hin und her gerissen und habe lange überlegt, wie mein erstes Tattoo aussehen sollte. Eines wusste ich allerdings von Anfang an, es sollte sich im Großen und Ganzen um meinen Hund OSKAR drehen. Da dieser bereits im Juli dieses Jahres ganze 11 Jahre alt wird, wollte ich einfach etwas haben, was mich mein ganzes Leben lang an meinen vierbeinigen Liebling erinnert. Ich habe lange nach dem richtigen Motiv gesucht und habe es durch Zufall gefunden. Eine Art Comic BASSET HOUND sollte es werden, wobei ich mir noch nicht ganz schlüssig war. Dazu aber später mehr.



Bildquelle:www,stichgebiet.de


StichGebiet befindet sich seit dem 26. Oktober 2015 in der GutsMuthsstraße 15 in Leipzig. Hier befindet sich das liebevoll gestaltete Studio, welches sehr modern und freundlich eingerichtet ist. Man fühlt sich hier sofort wohl und auch absolut aufgehoben. Bei StichGebiet wird fast alles möglich gemacht und in die Tat umgesetzt. Egal ob es ein Name, ein ganzer Songtext, ein kleines Symbol oder eine riesige Blumenwiese ist, hier ist man stets bemüht, die individuellen Vorstellungen genau umzusetzen und zu berücksichtigen. Der Schwerpunkt von Peggys Arbeit liegt auf Black’n’Grey, Blackwork, Fineline, Scripts, Oldschool und Comic. Aber auch außerhalb dieser Stile können Deine Wünsche erfüllt werden. 


Bildquelle:www.stichgebiet.de

Öffnungszeiten von StichGebiet:

Mo bis Fr 10.00 bis 18.00 Uhr

Sa 10.00 bis 15.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten
0341 / 126 92525

Das Studio von StichGebiet engagiert sich auch sozial für verschiedene Zwecke. Zurzeit findet eine wirklich tolle Aktion statt, die den Namen TATTOOS GEGEN GEWALT trägt. Diese muss einfach unterstützt werden, denn hier können Frauen, die Opfer von Gewalt oder Misshandlung geworden sind ihre Narben und Male überdecken lassen und somit wieder neue Lebenskraft schöpfen und ihre Schönheit zum Ausdruck bringen.

Wenn ihr einen Verein kennt, der sich gegen Missbrauch engagiert und an dieser Aktion tollen teilnehmen möchte, könnt ihr Euch gern jederzeit hier melden.

Die liebe Peggy nimmt sich wirklich sehr viel Zeit für einen und bespricht die genauen Wünsche vorab in einem genauen Gespräch. Ich selbst war eine Woche vor meinem Termin bereits schon einmal bei StichGebiet. Hier wurde alles genau miteinander besprochen und meine Motivwünsche berücksichtigt. Ich hatte zwar schon eine bestimmte Idee, wie mein Tattoo letztendlich aussehen sollte, doch Peggy setzte diese ganz genau um und erstellte daraus eine Vorlage. Schaut Euch doch mal die GALERIE von StichGebiet an, dort werdet Ihr tolle Arbeiten von Peggy bewundern können und Euch inspirieren lassen.






















Eine Woche später war es nun so weit, mein großer Tag war gekommen. Da ich nicht wusste, was auf mich zukommen würde, war die Aufregung natürlich groß. Ich hatte ja schon vieles gehört, was in Sachen Schmerzen auf mich zukommen könnte, doch ich dachte mir einfach nur Augen zu und durch. Dass es dann doch nicht so schlimm werden würde, hätte ich nicht erwartet. Bevor es dann aber richtig losgehen konnte, musste ich eine Einverständniserklärung unterschreiben. Hier wurde nach Allergien oder andere Krankheiten gefragt. Weiterhin wird man ganz genau aufgeklärt, was man zu tun oder zu lassen hat. 

Wer nähere Informationen erhalten möchte über verschiedenste Fragen vor einer Tätowierung bei StichGebiet, kann sich hier gern kundig machen.

Sobald alles geklärt ist, macht sich Peggy an die Vorbereitungen und legt sehr viel Wert auf Hygiene, was das A und O ist. Sämtliche Utensilien wurden desinfiziert und in Frischhaltefolie eingewickelt. Das kann eine gewisse Zeit dauern, ist aber unbedingt erforderlich. Selbst die Liege, auf der ich Platz nehmen durfte, wurde mit einer Schutzhülle überzogen. Aber auch Peggy selbst achtete umfassend auf eine hygienische Arbeitsbekleidung, was unbedingt erforderlich ist. Alle Tattoofarben entsprechen der EU-Norm und sind geprüft.




Meine Tätowierung sollte einen Ehrenplatz auf der linken Unterarm-Innenseite bekommen. Ich schloss die Augen und Peggy begann mit der Arbeit. Ich habe es mir wirklich viel, viel schlimmer vorgestellt, als es letztendlich war. Der Schmerz ist zwar nicht unbedingt angenehm, doch sicherlich auszuhalten. Eine knappe Stunde und schon war alles zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Das Tattoo ist absolut genau nach meinen Wünschen umgesetzt worden und ist eine echte Erinnerung an meinen OSKAR. Eine wirklich tolle Arbeit, die absolut sauber und akkurat ausgeführt wurde. Danach bekam ich noch eine ganz genaue Beratung, wie ich mein Tattoo in den nächsten Wochen pflegen sollte. Dies war für mich sehr interessant und eine große Hilfe. 















Ich möchte mich nochmals ganz lieb bei Peggy von StichGebiet für Ihre tolle Arbeit und kompetente Beratung bedanken.


Besucht unbedingt die Facebookseite von StichGebiet und schaut Euch dort einfach mal um.

Bildquelle:https://de-de.facebook.com/stichgebiet/

Mein Fazit:

Bei StichGebiet seit Ihr bestens aufgehoben, wenn es um besondere und einzigartige Tattoos geht. Alle Instrumente wurden absolut steril behandelt, sodass man sicher sein kann, dass hier sehr viel Wert auf Hygiene gelegt wird. Weiterhin ist das Studio sehr hell und freundlich sowie aufgeräumt und sauber. EINFACH EMPFEHLENSWERT.



Die Tätowierung wurde mir für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht basiert auf meiner eigenen Erfahrung und Meinung. Dies beeinflusst in keinster Weise meine objektive Meinung. 
Der Text und die Bilder unterliegen meinem Copyright. Das Copyright der Logos liegt bei www.stichgebiet.de